Mag. Andrea Pavlik, Lebens- und
Sozialberatung, Psychoonkologie, Supervision, Coaching
Lebensberatung
Lösungen finden
Handlungsfähigkeit gewinnen

Gelegentlich stehen wir Menschen in Situationen, in denen unsere bekannten Lösungsstrategien nicht ausreichen, wo wir also mit unserem sprichwörtlichen Latein am Ende sind, wo wir keinen Handlungsspielraum zu haben scheinen. Manchmal scheint die Kommunikation heil-los gestört zu sein. Veränderungen oder Krisen brechen einfach über uns herein und wir finden uns als Erleidende und nicht Machende wieder. Gelegentlich scheinen wir auf der Stelle zu treten oder immer in die gleichen Fallen zu tappen. Es gibt Zeiten, wo die Kraft fehlt, wo die Erreichung eines Ziels ungreifbar fern und vernebelt erscheint. Entscheidungen sind zu treffen, aber das Für und Wider präsentiert sich als unentwirrbares Knäuel und die Orientierung scheint einfach unmöglich. Oder wir würden so gerne etwas ändern, aber der Mut und die Energie fehlen. Und manchmal haben wir das Gefühl unter dem Druck alter Lasten einzuknicken. Da Begleitung auf dem Weg zur Lösung zu haben, ist hilfreich.

Lebens- und Sozialberatung versteht sich als geplante, bewusst gesteuerte und methodische Beratung und Betreuung von Einzelpersonen, Paaren, Familien und Gruppen in Entscheidungs-, Konflikt- und Problemsituationen. Die Lebens- und Sozialberatung richtet ihr Angebot an Menschen, die unter Belastungen oder Krisensituationen leiden, sie dient der Persönlichkeitsentwicklung und der Selbstfindung. Sie hilft das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden zu steigern, stärkt die persönliche Handlungskompetenz und setzt Impulse für eine aktive, bewusste und selbst bestimmte Lebensgestaltung. Dabei unterstützt sie die Entwicklung von neuen Blickwinkeln, Handlungsalternativen und individuellen Lösungen. Lebens- und Sozialberatung zielt darauf ab, noch vor dem Auftreten krankhafter Störungen Lösungen zu finden und dient daher der Gesundheitsförderung und Prävention. Folgerichtig wird sie neben Medizin, Psychotherapie und Psychologie als vierte Säule des österreichischen Gesundheitssystems bezeichnet. Lebens und Sozialberatung umfasst ein breit gestreutes Spektrum von Themen. Meine Schwerpunkte liegen bei Persönlichkeitsberatung, Biografiearbeit, Kommunikationsberatung, Konfliktberatung, Berufs- und Karriereberatung, Krisenbewältigung, Krankheitsbewältigung, Trauerarbeit, Coaching, Mediation und Supervision.

Als Lebens- und Sozialberaterin begegne ich Ihnen mit Wertschätzung, Respekt und Verständnis für Ihre Person, für Ihre Welt und Ihre Wahrheit. Mit meiner Aufmerksamkeit und meinem Da-Sein gebe ich Ihnen Raum über Ihre Belastungen sprechen zu können, ohne fürchten zu müssen, bewertet zu werden. - Menschen sind verschieden und was für einen Belastung bedeutet, ist für den anderen keine, und umgekehrt. In der Beratung begleite ich Sie dabei, neue Sichtweisen zu gewinnen, Handlungsmöglichkeiten zu erforschen und Ziele umzusetzen, Motivation und Sinn zu finden. Ebenso will Beratung ermöglichen, schwierige und krisenhafte Situationen zu lösen, zu verbessern oder zumindest ertragbar zu machen und dabei aus der passiven Rolle des Leidenden in die aktive Rolle des Handelnden zu kommen. Als Beraterin unterstütze ich Sie, Ihre Kraft, Stärken und Fähigkeiten, also Ihre Ressourcen und Problemlösungskapazitäten aufzudecken und zu nähren, selbst wenn Sie diese im Moment nicht wahrnehmen können